Bist du bereit für eine Fahrradtour?

Katalonien, die Heimat der Radsportgrößen und der beeindruckenden Bergpässe begrüßt dich mit seinen Straßen und Fahrradwegen für alle Schwierigkeitsstufen.
Die vielen Verbände für Fahrradtourismus haben den Ausbau des Netzes lokaler Radwegen in den letzten Jahrzehnten enorm beschleunigt. Am Wochenende werden die kurvigsten und steilsten Straßen von Fahrradliebhabern eingenommen, die mit ihren Freunden zum puren Vergnügen in die Pedalen treten. Die berühmtesten Gipfel, darunter der Turó de l’Home, der Coll del Pradell oder der Collfred sind dabei das Ziel der Kletterer unter den Radfahrern.
An der Costa Brava oder der Costa Daurada werden auch weniger bergaffine Radfahrer fündig und treffen auf vergleichbar schöne Fahrradrouten mit weniger Anstiegen. Die Pause auf der Hälfte der Strecke ist obligatorisch: natürlich mit einem pa amb tomàquet (Brot mit Tomate und Olivenöl) und Wurst von einem der typischen Restaurants direkt an der Strecke.
Auch für Mountainbiker ist Katalonien ein wahres Paradies. 6400 Kilometer Wege abseits vom Verkehr sind ein starkes Argument, um Katalonien auch mit dem Mountainbike einen Besuch abzustatten. Die Landschaften rund um Barcelona, die Bergkette Serra del Cadí-Moixeró oder Montsec haben neben anderen Gebieten extra Mountainbike-Routen und besondere Serviceeinrichtungen für Radfahrer.
Machen wir eine Fahrradtour? Du kannst mit deiner Familie die Radwege und die zu Radwegen umfunktionierten ehemaligen Bahntrassen, vies verdes, die zwischen den vielen katalanischen Gemeinden durch einzigartige Naturlandschaften führen, entdecken. Bei einer gemütlichen Radtour ohne Hektik kannst du die Landschaften des Ebrodeltas, des Fosca-Tals oder des Naturparks Collserola genießen oder zwischen den Vulkanen von Garrotxa entlangfahren.
Auf geht’s! Setz deinen Helm auf und mach den Kilometerzähler an.
Foto: Antoni Epelde (Pedalier)

Aktivitäten

Genießen Sie die Landschaft Kataloniens auf zwei Rädern

Genießen Sie die Landschaft Kataloniens auf zwei Rädern

Folgen Sie Ihrem eigenen Rhythmus ohne Hektik. Wenn Sie mit Ihrer Familie einen Ausflug machen wollen, dann gibt es keine bessere Option als eine Fahrradtour auf einer der Vies Verdes.

Die Straße ist auch für Radfahrer da

Die Straße ist auch für Radfahrer da

Katalonien besitzt ein weites Netz an Straßen und asphaltierten lokalen Wegen für Radtouristen. Die vielfältige Landschaft und die Serviceangebote für Radfahrer machen den Ausflug mit dem Rad zum Spaziergang.

Verpassen sie nicht